CMD-Patienten erfahren unter der Leitung der CMD-Expertin Dr. med. dent. Nina Wollenweber eine ganzheitliche Therapie, die neben der funktionsdiagnostischen Analyse sowie der zahnmedizinischen Behandlung auch die Vermittlung an kooperierende Physiotherapeuten und Kieferorthopäden beinhaltet. Liegen zudem seelische Probleme, wie Stress, Depressionen oder Trauer vor, empfehlen wir eine begleitende Psychotherapie um der Hauptursache des vermehrten Zähneknirschens ebenfalls auf den Grund zu gehen.

Wichtig: CMD ist keine Erkrankung, die mit einem Schnupfen vergleichbar ist. Eine Heilung im eigentlichen Sinne des Wortes gibt es nicht. Wohl aber kann über die CMD-Therapie eine Linderung der Symptome durch die Korrektur der ihr zugrundeliegenden Probleme und Verhaltensweisen erzielt werden.

CMD-Patienten erfahren unter der Leitung der CMD-Expertin Dr. med. dent. Nina Wollenweber eine ganzheitliche Therapie, die neben der funktionsdiagnostischen Analyse sowie der zahnmedizinischen Behandlung auch die Vermittlung an kooperierende Physiotherapeuten und Kieferorthopäden beinhaltet. Liegen zudem seelische Probleme, wie Stress, Depressionen oder Trauer vor, empfehlen wir eine begleitende Psychotherapie um der Hauptursache des vermehrten Zähneknirschens ebenfalls auf den Grund zu gehen.

Wichtig: CMD ist keine Erkrankung, die mit einem Schnupfen vergleichbar ist. Eine Heilung im eigentlichen Sinne des Wortes gibt es nicht. Wohl aber kann über die CMD-Therapie eine Linderung der Symptome durch die Korrektur der ihr zugrundeliegenden Probleme und Verhaltensweisen erzielt werden.

Die Behandlung besteht aus vier bis fünf Bestandteilen

Die Behandlung besteht aus vier bis fünf Bestandteilen

Funktionsdiagnostik

Funktionsdiagnostik

Wir gehen der Ursache Ihrer Beschwerden auf den Grund. Steht hinter den Symptomen eine Kiefer- oder Zahnfehlstellung und kommt zu diesen eventuell noch ein stressbedingter Bruxismus hinzu? Wir stehen zur Ermittlung der Ursachen im Austausch mit unterschiedlichen Fachrichtungen, ziehen vorliegende orthopädische Befunde hinzu und prüfen regelmäßig, ob unsere Maßnahmen die gewünschten verbesserungen bringen.

Mehr erfahren
Bisslagen-Korrektur

Bisslagen-Korrektur

Sollte die funktionsdiagnostische Untersuchung ergeben haben, dass die Verspannung der Kiefermuskulatur durch eine ungünstige Bisslage ausgelöst wird, fertigen wir nach einem Abdruck eine sogenannte COPA-Schiene (COPA = cranio-okklusaler Positionierungsaufbiss) an. Wie lang diese Aufbissschiene getragen wird, ist individuell unterschiedlich und hängt von der Schwere der Fehlstellung sowie der Symptome ab. Zeigt die Schienentherapie die gewünschten Verbesserungen im Befinden, wird die Bisslage in zwei Schritten durch Anfertigung temporären, dann festen Zahnersatzes dauerhaft optimiert.

Mehr erfahren
CMD im Netzwerk

Therapie im Netzwerk

Die CMD-Therapie im CMD-Kompetenzzentrum Krefeld wird im engen interdisziplinären Schulterschluss durchgeführt. Je nach individueller Situation führen wir die Behandlung mit Physiotherapeuten, Kieferorthopäden, Osteopathen und Psychotherapeuten durch.

Mehr erfahren

Kontakt

Ja, ich möchte einen Termin vereinbaren.

*
*

* Pflichtfelder